Im Kinderhaus St. Maria lernen und spielen bis zu 87 Kinder:

 

Kinderkrippe: Marienkäfergruppe (12 Kinder im Alter von 0,8 -3 Jahre)

Kindergarten: Schmetterlingsgruppe, Papageiengruppe, Bärengruppe (jeweils 25 Kinder von 2,9 Jahre bis zum Schuleintritt)

 

Alle Gruppen sind alters- und geschlechtsgemischt, vereinen unterschiedlichste Nationaltiäten und betreuen auch Kinder mit besonderen Bedürfnissen.

Bei Fragen zu den einzelnen Gruppen wenden Sie sich bitte an die Kinderhausleitung oder die jeweilige Gruppenleitung.